Veranstaltung

Angehörigengruppe

Wann?

Mittwoch, 14. August 2019

Beschreibung

Wir sind eine Gruppe von Menschen, die einen Angehörigen im St. Vincenz-Altenzentrum begleiten. Gemeinsam stellen wir uns der Herausforderung, einem nahen Menschen in der Zeit der Krankheit und der Gebrechlichkeit zur Seite zu stehen.

Wir bieten einen Raum, um über Fragen zu sprechen, die sich ergeben, wenn man einen alten und kranken Angehörigen hat. Dabei werden alle Themen vertraulich behandelt. Gemeinsam suchen wir nach Lösungen und unterstützen uns gegenseitig, damit wir Kraft finden, um weiter ein zuverlässiger Ansprechpartner für unsere Eltern, Onkel, Tanten und Freunde zu sein, die im St. Vincenz-Altenzentrum leben.

Wir wissen darum, dass das Gespräch miteinander eine große Chance zur Entlastung bietet und positive Kräfte für einen guten Umgang mit Herausforderungen freisetzt. Unser Ziel ist es, gemeinsam die Situation des Alters, der Krankheit und Gebrechlichkeit aktiv zu gestalten und zu helfen, dass unsere Angehörigen in ihrer letzten Lebenszeit Geborgenheit und – wenn möglich – Zufriedenheit erleben.

Wir treffen uns im Besucherraum des Wohnbereichs Antonius in der Zeit von 17.15 bis 18.45 Uhr am zweiten Mittwoch des Monats.

Anmeldeformular

Jetzt anmelden