Aktuelles

01.02. 2018 Eine News der Einrichtung: St. Vincenz-Altenzentrum

Gemeinsam Zeit für Fragen haben

Am 14. Februar startet die neue Angehörigengruppe. Sie ist ein Angebot an alle, die einen Bewohner im St. Vincenz-Altenzentrum begleiten. Schon seit einiger Zeit weisen Experten darauf hin, dass die Begleitung kranker und gebrechlicher Menschen für viele Angehörige in Deutschland eine große Herausforderung ist, die von Einrichtungen der Altenhilfe ernst genommen und thematisiert werden sollte. Mit dem neuen Angebot, möchte das St. Vincenz-Altenzentrum Angehörigen einen Rahmen für ihre Fragen bieten und Menschen dabei unterstützen, mit ihren Verwandten, Freundinnen und Freunden die Phase der Krankheit aktiv und kreativ miteinander zu leben.

Treffpunkt:               Besucherzimmer auf dem Wohnbereich Antonius                                                                      Zeit:                         jeden 2. Mittwoch im Monat – 17.15 bis 18.45 Uhr                                                 Ansprechpartner:    Burkhard Albers (Tel. 05251-151-4717)